Grundsätzlich ist jeder, vollkommen unabhängig von Alter, Geschlecht, Körperbau oder Gelenkigkeit, für das Atemi Combat System geeignet. Es besteht für Jeden die Möglichkeit ohne jede Form von Leistungsdruck auf seinem individuellen Niveau an seinen Fähigkeiten zu arbeiten.

Aufgrund der Effektivität bestimmter Nervendrucktechniken wird das Training erst ab dem 13. Lebensjahr angeboten. Manche Schulen legen diese Grenze eigenständig noch ein wenig höher.

Als Hybridsystem soll das Atemi Combat System auch anderen Stilrichtungen als Ergänzung angeboten werden. Hier liegt das Augenmerk bei Danträgern artverwandter Systeme.

Aus diesem Grunde gibt es ein Angebot für Dojoleiter und Danträger anderer Stilrichtungen, die die Bandbreite ihrer Systeme vergrößern wollen.

Auch Seiteneinsteiger aus Wettkampfsportarten oder Wiedereinsteiger mit Vorkenntnissen können im Atemi Combat System eine neue Heimat finden.

Hier werden Umschulungen, Intensivausbildungen und auch Einstufungen angeboten.


Weitere Infos auf Anfrage.

   

Atemi Combat System  

   
   

Newsletter  

   

Besucherzähler  

Heute 26

Insgesamt 15465

   
© atemi-combat 2016